Pimp your Kid

Pimp Your KidPimp Your Kid – Frage nicht, was du für dein Kind tun kannst. Frage, was dein Kind für dich tun kann!

Eines, das im Restaurant still in seinem Buch liest, während die Erwachsenen sich unterhalten, eines, das selbstständig Hausaufgaben macht und seine Schuhe ordentlich im Hausflur abstellt? Alles kein Problem, so die Schauspielerin und Autorin Yvonne de Bark. Doch sie wollte noch mehr! Sie wünschte sich eine ausgeräumte Spülmaschine, sonntags Kaffee ans Bett und ab und an mal eine Fußmassage. Und das bekam die zweifache Mutter auch.
Wie sie das geschafft hat, erzählt sie in Pimp your kid und lädt alle stressgeplagten Eltern zum Nachmachen ein. Angefangen beim freiwilligen Sockensortieren über den fachgerechten Umgang mit Gartengeräten während Mama nur ab und zu aufmunternd von der Sonnenliege herübernickt bis hin zum einfachen „Danke, es geht schon“ bei Krankheit statt herzzerreißendem Jammern. Auf ironische und äußerst unterhaltsame Art und Weise gibt Yvonne de Bark (zukünftigen) Eltern allerlei dienliche Tipps zur erfolgreichen Kindererziehung und zum entspannten Elterndasein an die Hand.

 


Pressemappe


Video